Mit dem Film „Die Anfängerin“ von Alexandra Sell ist das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen eröffnet worden. 

Der Film, der im letzten Jahr zu großen Teilen im Sportforum, mit Unterstützung des Berliner Eissport-Verbandes, der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, dem Erika-Hess Eisstadion und vor allem mit vielen Berliner Eisläufern und Eisläuferinnen gedreht wurde hatte jetzt Premiere und wurde begeistert vom Publikum gefeiert.

Die Regisseurin Alexandra Sell schreibt unter anderem dazu: "Die Leute lieben das Eis, auch die Synchrongruppe erobert alle Herzen."

Hier finden Sie einen Bericht zum Festival und zum Film. Weitere Infos finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Films.

Die Anfaengerin Eislauf Berlin