Bericht zu den Stützpunktturnieren der U13- und U15- Auswahlmannschaften Nordverbund

Foto

Bereits zu Beginn der Saison 2019/20 bestritten die U13- und U15- Auswahlmannschaften des Nordverbundes Stützpunktturniere, bei denen sie mit den Auswahlmannschaften Sachsen-Ost, Sachsen-West/Thüringen und Team Berlin (Eisbären) die Schläger kreuzten.

Die U15-Auswahl trat am 26.10.2019 im Welli zum Turnier an und schloß dieses mit dem 1. Platz vor dem Team Berlin ab. Diesen Erfolg kann man schon als kleine Überraschung ansehen, war doch nicht damit zu rechnen, dass das Team Berlin in die Schranken verwiesen werden konnte. Diesen Erfolg gilt es nun in den weiteren Turnieren unter Beweis zu stellen.

Die U13-Auswahl war hingegen bereits bei zwei Turnieren im Einsatz. Lief es beim Heimturnier in HH-Farmsen noch nicht so rund (Platz 4), so konnten die Jungs und das einzige Mädchen (im Tor) das Turnier am verga4ngenen Samstag in Dresden erfolgreicher bestreiten. In Ihrem letzten Turnierspiel gegen das Team Berlin mussten eigentlich nur beide Drittel gewonnen werden (je gewonnenes Drittel gibt es 2 Punkte), um den 1. Platz zu belegen. Doch es kam anders. Das erste Drittel konnte die Truppe von Morgan Svensson noch mit 3:2 für sich entscheiden, ehe das Team Berlin im zweiten Drittel seine Klasse aufblitzen lies und dieses mit 3:1 für sich entschied. Damit stand fest, dass die Auswahl des Nordverbundes sich mit dem zweiten Platz begnügen musste. Augenzeugen dieses Turniers werden berichten können, dass dieser Platz nach dem ersten Spiel gegen Sachsen-West/Thüringen nicht zwingend zu erwarten war.  Auch für dieses Team gilt es, die Leistungen in den folgenden Turnieren zu bestätigen.

An dieser Stelle möchte sich unser Landestrainer Morgan Svensson  bei den Vereinstrainern für die gute Trainingsarbeit bedanken. Denn in allen Bereichen konnten bei den Spielern/innen Fortschritte in ihrer Entwicklung verzeichnet werden.

RS

UPDATE — U12/U13/U14: Einladung zu Maßnahmen im Januar 2017 in Brokdorf

NachwuchsUPDATE 11.01.2017 | 20.45 Uhr

Liebe Sportkameraden und Sportkameradinnen,

wie bereits im Maßnahmenkalender angekündigt, finden im Januar 2017 die nächsten Trainingsmaßnahmen für die Kader der U13-, U14- und U12- Auswahlmannschaften des Nordverbundes in Brokdorf / Wilster zu folgenden Terminen statt:


U13 (Samstag, den 14.01.2017): Anreise bis 06:45 Uhr, Ende circa 13:00 Uhr
U14 (Sonntag, den 15.01.2017): Anreise bis 06:45 Uhr, Ende circa 13:00 Uhr
U12 (Sonntag, den 22.01.2017): Anreise bis 06:45 Uhr, Ende circa 13:00 Uhr

Es werden für alle Maßnahmen je eine 2-stündige Trainingseinheit auf dem Eis (Elbe Ice Stadion, Wiesengrund 1 in 25576 Brokdorf) durchgeführt. Für die U13- und U14- Kader wird zusätzlich je ein Kraft- und Fitnesstraining (KonFit) in einem Fitnessstudio (Nordic Sport Club, Rumflether Str. 11 in 25554 Wilster) durchgeführt.

Die Spieler müssen während der Maßnahme einmal zwischen den beiden oben genannten Trainingsstätten privat verbracht werden (Fahrzeit circa 10 Minuten)! Sollte es hierbei ggf. Schwierigkeiten geben, bitte ich diese rechtzeitig zum Beginn der jeweiligen Maßnahme bei einem Landestrainer anzuzeigen.

Für den U12-Kader wird wieder im Anschluss an das Eistraining ein Athletiktraining in der Sporthalle durchgeführt.

Detaillierte Informationen (Ablaufpläne, nominietre Spieler usw.) entnehmen Sie bitte der im Anhang dieses Artikels beigefügten PDF-Datei.